PHANTALISA

Raum für Mädchen & junge Frauen

Sie sind hierHome > Rückblick 2015

Märchenhaft im Regenbogenhaus

Anlässlich der 26. Berliner Märchentage gab es im Regenbogenhaus, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung und unser Kooperationspartner, am 21. November 2015 die Veranstaltung "Märchenhaft". Viele Angebote zum Thema wurden von zahlreichen Teilnehmer_innen besucht! PHANTALISA war selbstverständlich auch vertreten! Eine Backmischung für Brownies konnte hergestellt werden! Vielen Dank an das Regenbogenhaus! Wir freuen uns, dass wir teilnehmen konnten!!

Nach oben

 

Best-Practice-Fachveranstaltung"Gelingende Mädchenarbeit"

Alia Zentrum für Mädchen und junge Frauen und PHANTALISA Raum für Mädchen und junge Frauen haben am 18.11.2015 zur Best-Practice-Fachveranstaltung "Gelingende Mädchenarbeit" im Rahmen des Arbeitskreises Mädchenförderung eingeladen!!
Nach einem Input zu Zugängen zur Mädchenarbeit, gab es ein World-Café-Dialog über Bedeutung, Chancen und Hindernisse von und in der Mädchenarbeit und Präsentationen gelungener Mädchenprojekte!

Es hat sehr viel Spaß gemacht! Vielen Dank für den interessanten Austausch!

Nach oben

Welt-Mädchentag 2015

Auch dieses Jahr wurde wieder am 11.10.2015 der Welt-Mädchentag in Friedrichshain-Kreuzberg gefeiert! Dieser Tag wurde von den Vereinten Nationen (UNO) dafür initiiert, um auf die weltweite Benachteiligung von Mädchen aufmerksam zu machen.

PHANTALISA und viele andere Einrichtungen aus Friedrichshain und Kreuzberg haben an diesem besonderen Tag viele Aktionen im PHANTALISA und im Regenbogenhaus angeboten. Zum Thema Gesundheit und Entspannung konnten alle Besucherinnen Spiele spielen, Workshops besuchen, essen, Kunst anschauen und vieles mehr! Der Tag hat sehr viel Spaß mit euch gemacht! Vielen Dank für für euer zahlreiches Erscheinen und an alle Organisatorinnen!

 

 

Nach oben

Berliner Frauensalon zum Thema sexistische Werbung

Am 3. September 2015 stand der Berliner Frauensalon bei FRIEDA unter dem Titel „Frau nackt, Mann aktiv“ und führte die Thematisierung von Sexismus in der Werbung weiter. Neben der Vorstellung des Kriterienkatalogs, in welchem der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg sexistische und diskriminierende Werbung definiert, referierten und diskutierten die Fachfrauen von Frieda-Frauenzentrum über Sexismus in der Werbung.


Die zahlreich zur Veranstaltung erschienen Frauen erhielten einen Einblick in die Arbeit zweier Expertinnen, die ihre Erkenntnisse aus der Praxis mit und über Sexismus teilten. Susanne Kaje (Projektleiterin bei PHANTALISA) berichtete aus der Arbeit mit Mädchen zum Thema Sexismus. Antje Prinz (M.A. Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession, Beratung, Prozessbegleitung und Politische Bildung) stellte den vom Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg verabschiedeten Kriterienkatalog zur Definition von frauenfeindlicher, diskriminierender oder sexistischer Werbung vor. Im Anschluss gab es Raum für Diskussionen und Austausch von Besucherinnen und Referentinnen.

Nach oben

Mädchenstadtrallye 2015

Die Mädchenstadtrallye am 26.08.2015 war ein voller Erfolg! Vier Gruppen mit insgesamt 28 Mädchen aus Friedrichshainer und Kreuzberger Einrichtungen haben unterschiedliche Routen mit vielen Rätseln erfolgreich gelöst. Die App auf dem Smartphone war der Wegweiser! Am Nachmittag gab es ein großes Grillfest im Alia Zentrum für Mädchen und junge Frauen. Wir hatten sehr viel Spaß! Vielen Dank an alle Mädchen und an alle Organisatorinnen! Das habt ihr wirklich richtig super gemacht! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

 

Nach oben

 

 

Sommerferienfahrt 2015 PHANTALISA & ALIA

Mit 12 Mädchen im Alter von 10-17 Jahren sind wir vom 27.-31.07.2015 an den Hölzernen See in Brandenburg gefahren. Wir haben viele verschiedene Sachen ausprobiert. Beim Basteln von Gelkerzen, T-Shirts bedrucken und Schmuckgestalten konnten wir uns kreativ ausleben. Zum Ruderboot fahren, Volleyballspielen und schwimmen, war ebenso genug Zeit. Fantasiereiche Ideen durften beim Filmdrehen umgesetzt werden.

 

Nach oben

Bewegungsraum © PHANTALISA
Bewegungsraum © PHANTALISA
Bewegungsraum © PHANTALISA
Bewegungsraum © HANTALISA
Bewegungsraum © PHANTALISA
Bewegungsraum © PHANTALISA
Bewegungsraum © PHANTALISA
Bewegungsraum © PHANTALISA
Bewegungsraum © PHANTALISA
Bewegungsraum © PHANTALISA
 
 

WIR für UNS

Unser Bewegungsraum bekommt ein neues Kleid. Wir haben in den Ferien zusammen mit den Mädchen und Ehrenamtlichen angefangen zu gestalten.

Hier die ersten Eindrücke vom Malern, Verfugen, Abklopfen von Spiegelscherben und Lackieren.

 

Libellenaktion

Am Freitag, den 24.07.2015, haben wir mit euch den Weg, welcher vom Eingangstor zum PHANTALISA führt, mit unseren Libellen besprüht. Wunderschön! Jetzt ist es noch leichter zu uns zu finden! Vielen Dank an alle, die Aktion hat Spaß gemacht!

Nach oben

Sozialraumfest © PHANTALISA

Sozialraumfest auf dem Comeniusplatz

Am Samstag, den 20. Juni, waren wir mit unserem Träger Frieda-Frauenzentrum beim diesjährigen Sozialraumfest. Trotz des Regenwetters nahmen viele Kinder  unser Angebot wahr und schneiderten Lederbeutel! Attraktionen wie eine Luftburg, ein Klettergerüst, ein Theaterstück und Holzfahrzeuge waren auch vorhanden!

Nach oben

Weltspieltag

Dem Internationalen Weltspieltag zum Anlass, wurden am 28.05.2015 zahlreiche Spiele im Garten gespielt. Boule, Kubb, Scrabble, das Steinchenspiel und Federball!

Vielen Dank an alle!

Nach oben

 

Politische Bildungsfahrt für Mädchen 2015

 

In der Zeit vom 21.05. bis 25.05.2015 fand die Politische Bildungsfahrt für Mädchen ab 12 Jahren nach Flecken-Zechlin statt. Zum Thema „sehn – Sucht in mir“ waren in diesem Jahr 13 Mädchen im Alter von 13 bis 17 Jahren mit sehr unterschiedlichen sozialen und schulischen Hintergründen dabei.

Bei der Fahrt handelte es sich um eine Kooperationsveranstaltung des Arbeitskreises Mädchenförderung §78 KJHG und folgende Einrichtungen der freien und öffentlichen Träger der Kinder- und Jugendhilfe aus Friedrichshain-Kreuzberg haben sich beteiligt: DTK/Wasserturm, Regenbogenhaus, JC Feuerwache, Alia Zentrum für Mädchen und junge Frauen  und PHANTALISA Raum für Mädchen und junge Frauen.

Zu folgenden Unterthemen haben wir in Seminarform während der Fahrt im Einzelnen gearbeitet:

    -          Drogen – Definition und Unterteilung in legale und illegale Drogen

    -          Wie wirken diese Drogen?

    -          Gruppenarbeit mit einem Suchtspiel und mit dem Suchtsack

    -          Zucker – Wie viel Zucker nehmen wir zu uns?

    -          Logomanie – Was macht Werbung mit uns?

    -          Alkohol, Zigaretten, Whats App, Shoppen - Ab welchem Alter darf man was?

    -          Sucht ohne Drogen – geht das?

 

Wie in den vorangegangenen Jahren, fanden neben den Seminaranteilen mit Wissensvermittlung auch Kreativangebote, ein Geländespiel und eine Kanufahrt statt.

Wir bedanken uns herzlich für die Mithilfe aller Beteiligten und UnterstützerInnen!

 

Nach oben

 

Ausstellungseröffnung ,,Frauenportraits"

Am 05.05.2015 ist PHANTALISA 24 Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass wurde um 16 Uhr die Ausstellung ,,Frauenportraits" mit der Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann im Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg eröffnet!

In dem Projekt ,,Frauenportraits" wurde mit der Unterstützung von vielen Mädchen zu dem Thema ,,Starke Frauen- selbstbewusst, auch gegen die Norm" Biografien von tollen weiblichen Persönlichkeiten zusammengestellt. 

Wir danken allen Besucher_innen und teilnehmenden Mädchen und freuen uns über dieses gelungene Projekt!

 

Nach oben